Unsere Anmeldebedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge und Dienstleistungen des Kursprogramms innerhalb des Helbling-Kollegs für pädagogische Fortbildung (im Folgenden Helbling-Kolleg genannt).

Ihre Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage www.helbling.com zu unseren Kursen an. Anmeldungen per Post, Telefon, Fax oder E-Mail nehmen wir nur noch in Ausnahmefällen entgegen. Anmeldungen über externe Anbieter wie FIBS oder das LSA Hessen werden erst durch eine zusätzliche Anmeldung über unsere Homepage gültig. Für die Anmeldung zu unseren Kursen ist die Einrichtung eines MEIN HELBLING Benutzerkontos nötig. Nachdem Sie sich dort angemeldet haben, können Sie jederzeit auf Ihre Daten (Bestellungen, Kursanmeldungen usw.) zugreifen.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung gelten Sie als verbindlich angemeldet. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Zudem können Sie unter MEIN HELBLING jederzeit den Status Ihrer Anmeldung einsehen oder diese stornieren.
Mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, spätestens aber 10 Tage vor Kursbeginn wird Ihre Rechnung auf MEIN HELBLING zum Download bereit gestellt. Sie werden per E-Mail darüber informiert.
Sollte der Kurs nicht zustande kommen, werden Sie rechtzeitig informiert. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, da die Platzanzahl begrenzt ist und einige Kurse schon weit im Voraus ausgebucht sein können. Der Anmeldeschluss geht aus der Kursausschreibung hervor. Sind danach noch Plätze vorhanden, nehmen wir Ihre Anmeldung auch kurzfristig an (Kursgebühr zzgl. € 5,– Bearbeitungsgebühr für den organisatorischen Mehraufwand). Ihre frühzeitige Anmeldung kann eine Absage des Kurses aufgrund zu geringer Anmeldezahlen (weniger als 15 Personen) verhindern.

Ihre Kursgebühren

In unserer Kursausschreibung finden Sie die jeweils anfallenden Kursgebühren. Diese enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, spätestens aber 10 Tage vor Kursbeginn wird Ihre Rechnung auf MEIN HELBLING zum Download bereit gestellt. Sie werden per E-Mail darüber informiert. Die Kursgebühr wird mit dem Zugang der vorher genannten E-Mail fällig und ist innerhalb von 14 Tagen, in jedem Fall aber vor Veranstaltungsbeginn, auf das angegebene Konto zu überweisen. Bei Anmeldung nach Anmeldeschluss werden € 5,– Bearbeitungsgebühr für den organisatorischen Mehraufwand auf die Kursgebühr aufgeschlagen. Die Kursgebühr beinhaltet den Workshop, die Seminarunterlagen (Mappe mit Skript und Notizmaterial) sowie Pausengetränke. Ihre Teilnahmebestätigung erhalten Sie während des Kurses.

Wenn nicht bezahlt wird

Geht die Kursgebühr nicht fristgerecht auf unserem Konto ein, behalten wir uns vor, Ihren Platz einem anderen Teilnehmer zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie, dass ohne eine aktive Stornierung immer die volle Kursgebühr zu entrichten ist. Für die bei der Anmeldung gebuchten externen Zusatzleistungen (z. B. Übernachtung / Verpflegung) gelten die vom jeweiligen Anbieter genannten Stornierungsbedingungen, nachzulesen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des externen Anbieters.

Wie Sie Ihre Teilnahme stornieren können

Stornierungen können Sie ab sofort jederzeit in MEIN HELBLING selbst vornehmen. Nur in Ausnahmefällen werden Stornierungen noch telefonisch unter 0711 758701-0 oder per E-Mail (fortbildung@helbling.com) entgegengenommen. Stornierungen gelten nur, wenn Sie direkt beim Helbling Verlag eingehen. Ein Anruf am Veranstaltungsort genügt nicht. Bis zum Anmeldeschluss stornieren Sie kostenfrei. Natürlich ist auch eine spätere Stornierung möglich. Bitte beachten Sie dazu die hier aufgeführten Stornierungsgebühren:

  • Ab dem 1. Tag nach Anmeldeschluss bis 24 Stunden vor Kursbeginn berechnen wir eine Stornierungsgebühr von € 10,–.
  • Ab 24 Stunden vor Kursbeginn bzw. bei Nichterscheinen ohne rechtzeitige Stornierung (siehe oben) wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Die Stornogebühren sind unabhängig vom Grund der Absage oder des Nichterscheinens in vollem Umfang zu entrichten.
Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Absage von Seiten des Veranstalters

Aus organisatorischen Gründen, vor allem bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus sonstigen unvorhersehbaren Gründen wie höherer Gewalt oder plötzlicher Erkrankung eines/der Referenten, kann die Absage einer Veranstaltung erforderlich sein. In diesem Fall wird eine bereits entrichtete Teilnahmegebühr selbstverständlich zurückerstattet oder für den Besuch einer anderen Veranstaltung gutgeschrieben.

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jedweder Art an Gesundheit oder am Eigentum der Kursteilnehmer während des Lehrgangs bzw. auf dem Weg zum oder vom Kursort. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Helbling-Kollegs oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Bitte beachten Sie ergänzend die Allgemeinen Geschäfts- bzw. Benutzungsbedingungen unserer Veranstaltungsorte.
Wir behalten uns vor, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen und Abweichungen vor oder während der Veranstaltung durchzuführen, soweit diese den Gesamtcharakter der angekündigten Veranstaltung nicht wesentlich ändern. Vorgesehene Referenten können im Bedarfsfall durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen ersetzt werden.

Das Urheberrecht

Bitte beachten Sie, dass die ausgegebenen Arbeitsunterlagen urheberrechtlich geschützt sind und nicht – auch nicht auszugsweise – ohne vorherige Zustimmung des Helbling-Kollegs vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden dürfen. Das Anfertigen von Video- und Tonaufnahmen während der Kurse ist nicht gestattet. Fotos, die während der Kurse von Helbling-Kolleg-Mitarbeitern gemacht werden, werden ggf. für Helbling Informationsmaterial verwendet.

Ihre Daten sind bei uns sicher!

Die von Ihnen im Rahmen der Kursdurchführung übermittelten Daten werden in unserer internen Datenverarbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen! Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel! Wir wollen, dass Sie motiviert und voller neuer Ideen von unseren Seminaren nach Hause gehen. Wir freuen uns über positives Feedback und über Empfehlungen an Ihre Kollegen. Für Kritik oder gute Ideen haben wir immer ein offenes Ohr.

NEU ERSCHIENEN


Fischer, Joachim:
Sing & Swing, Schülerarbeitsheft 1
Bestellnr.: S7292

AUS DEM KATALOG

Maierhofer, Lorenz:
Lieder, Songs und Hits (SAA)
Bestellnr.: C4519


Junge, Wolfgang; Grohé Micaëla; Müller, Karin:
Musikspiele 1
Bestellnr.: S6543


Ernst, Manfred:
Praxis Singen mit Kindern
Bestellnr.: S6142