F1918: Groove up your Voice, Colour your Song!

Ganzheitliches Arbeiten mit Solmisation, Bodypercussion und Boomwhackers

Datum: 02. November 2020, 15.00 Uhr bis
19.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Wieseck
Philosophenstr. 26
35396 Gießen-Wieseck
[Google Maps]
Gebühr: € 39,00
€ 25,00 (StudentInnen)
€ 25,00 (ReferendarInnen)
€ 34,00 (BMU)*
Freie Plätze: abgesagt!
Anmeldeschluss:

23.10.2020

Wenn Sie sich nach diesem Datum anmelden, wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von € 5 fällig.

Zielgruppen

Musik Unterrichtende in Grundschule und Sek1, auch fachfremd Musik Unterrichtende

Seminarinhalte

Die Verbindung von relativer Solmisation und Bodypercussion liegt auf der Hand – beide Techniken arbeiten mit der Verknüpfung von Hörwahrnehmung und körperlichem Ausdruck. Solmisationssilben und -gesten bieten melodische Orientierung für die Stimme. Körperklänge und -rhythmen unterstützen Tempogefühl sowie Phrasierung und rhythmische Gestaltung der Lieder. Die Gleichzeitigkeit von Bewegung und Gesang schult die Koordination und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spiel und Improvisation. Mit den farbenfrohen Röhren gehen wir noch einen Schritt weiter und machen uns unabhängig von Playbacks oder Klavierbegleitung: Boomwhackers, im Rahmen der Bodypercussion eingesetzt, bilden mit groovigen Begleit-Patterns ein harmonisches Fundament zu neuen und ,klassischen‘ Liedern für Unterricht und Chor. Variable Methoden zur Einstudierung sowie ergänzende Übungs- und Präsentationsformen sind ebenfalls Teil des Workshops.

 

Seminarleitung: Heike Trimpert

Heike Trimpert studierte Violine und Instrumentalpädagogik an der HfMuT Hamburg. Anfang der 1990er Jahre erstmals Anwendung der relativen Solmisation im Instrumentalunterricht. Seit 2003 Aufbau von Musik- und Chorklassen in einer Grundschule, später 2.Staatsprüfung in Musik für Sek I / Sek II. Als Fortbilderin tätig u.a. an den Bundesakademien Remscheid und Trossingen. Ihr Schwerpunkt ist die Verbindung von Solmisation und Rhythmuspädagogik.


Hinweise

Vorerfahrung mit Solmisation und/oder Bodypercussion ist nicht zwingend erforderlich, bewegungsfreundliche Kleidung und Schuhwerk hilfreich.

Kooperation(en)

In Kooperation mit dem BMU Hessen.

Dieser Workshop ist in Hessen akkreditiert unter VA-Nummer: 189357902.

Literatur

Rhythm Songs – Solmisation plus Bodypercussion“ von Heike Trimpert und Uli Moritz (Helbling)


* Ermäßigungsberechtigte Verbände:
BMU = Bundesverband Musikunterricht e.V.

NEU ERSCHIENEN


Tetzlaff, Juri; Saint-Saëns, Camille:
Juri Tetzlaff erzählt: Der Karneval der Tiere
Bestellnr.: 386227450

buy prednisolone acetate eye drops

prednisolone without prescription hgis.cartomatic.pl buy prednisolone 5mg

misoprostol philippines

buy abortion pill philippines jihying.com abortion pill ph

AUS DEM KATALOG

Poster Sekundarstufe: Die Rohrblatt-Instrumente
Bestellnr.: S6299


Maierhofer, Lorenz:
Open Singing for Choirs 1 (SATB + CD)
24 leicht singbare Chorlieder und Kanons für gemischte Stimmen
Helbling Choral Collections

Bestellnr.: C6701


Maierhofer, Lorenz; Singer, Siegfried :
Das große Advent- und Weihnachts-Chorbuch (SATB)
für gemischten Chor

Bestellnr.: C4480