F1855: Kinder fördern - Musik stärken!

Aufbauender Musikunterricht für die Grundschule

Datum: 09. April 2019, 15.00 Uhr bis
19.00 Uhr
Ort: Stadthalle Hagen
Club90
Wasserloses Tal 2
58093 Hagen
[Google Maps]
Gebühr: € 39,00
€ 25,00 (StudentInnen)
€ 25,00 (ReferendarInnen)
€ 34,00 (BMU)*
Freie Plätze:
Anmeldeschluss:

29.03.2019

Wenn Sie sich nach diesem Datum anmelden, wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von € 5 fällig.

Zielgruppen

Musiklehrerinnen und -lehrer in der Grundschule, fachfremd Musik Unterrichtende

Seminarinhalte

Der Kurs richtet sich an alle, denen die Musizierfreude und das Gelingen der musikalischen Aktivitäten der Kinder in der Grundschule am Herzen liegt. Kinder brauchen Gelegenheiten, ihr musikalisches Können zu erfahren und musikalisches Selbstvertrauen zu entwickeln. Das gibt der Musik einen Platz in ihrem Leben, fördert ihr Bedürfnis, sich musikalisch auszudrücken, und stärkt ihre Persönlichkeit.

Das in Hessen erfolgreiche Konzept PRIMACANTA zeigt aufbauende Wege zur Kontinuität und Beständigkeit des musikalischen Lernens und Lehrens und integriert alle Kinder. Schritt für Schritt führt das Konzept zur metrischen, rhythmischen und melodischen Kompetenz der Kinder. Bewährte Methoden wie z.B. die Solmisation werden eingebunden in vielfältiges Musizieren und in die Erschließung musikalisch-kultureller Zusammenhänge.

Der Workshop gibt Einblicke in das PRIMACANTA-Konzept und bietet anhand von praktischen Beispielen vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten für Ihren Musikunterricht.

Seminarleitung: Werner Jank und Anne Rumpf

Dr. Werner Jank ist Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Frankfurt am Main. Seine Bücher gehören zu den Standardwerken in der Ausbildung von Musiklehrenden. Die Musikdidaktik des Aufbauenden Musikunterrichts wurde von Werner Jank federführend mitentwickelt.

 

Anne Rumpf arbeitet als Musiklehrerin an einer Frankfurter Grundschule und als Lehrbeauftragte an der Musikhochschule Frankfurt am Main. Ihre Schwerpunkte sind die Arbeit mit der Singstimme und die Entwicklung und Durchführung von Projekten – aktuell arbeitet sie an einer Stadtteil-Oper.


Kooperation(en)

In Kooperation mit dem BMU NRW.

Literatur

„Primacanta – Jedem Kind seine Stimme!“ von D. Graefe-Hessler, W. Jank, A. Marke (Hg.) (Helbling)


* Ermäßigungsberechtigte Verbände:
BMU = Bundesverband Musikunterricht e.V.

NEU ERSCHIENEN


Dorothee Graefe-Hessler, Werner Jank, A. Marke:
Primacanta - Jedem Kind seine Stimme!, Handbuch
Bestellnr.: S8568

AUS DEM KATALOG

Geuen, Heinz; Rappe, Michael:
Themenheft Videoclips, Heft
Bestellnr.: S6006


Kern, Renate; Kern, Walter:
Schubert für die Schule - Buch
Bestellnr.: S4854


Lindner, Ursel; Schmid Wieland:
Popularmusik im Kontext - Schülerbuch
Bestellnr.: S5866