14. internationale musikpädagogische Fortbildungswoche
06. – 12. August 2017 • Salzburg

Unsere Kursleiter

Markus Detterbeck Markus Detterbeck
Dr. Markus Detterbeck arbeitet als Autor, Chorleiter, Dirigent, Komponist, Referent und Schulmusiker. Als gefragter Referent und Gastdirigent ist er regelmäßig international tätig (u.a. Belgien, Dänemark, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Slowenien, Türkei, Ungarn, Iran, Argentinien). Er hatte Lehraufträge für Musikpädagogik und Ensemble- bzw. Chorleitung an verschiedenen Musikhochschulen und Universitäten (Würzburg, Frankfurt, Weimar, Halle/Saale, Leipzig) inne. Zahlreiche Kompositionen, Arrangements und Fachbeiträge in verschiedenen preisgekrönten Publikationen (deutscher Bildungs- und Medienpreis, Comenius-EduMedia-Siegel, VDS Medienpreis) dokumentieren seine Arbeit.

Infos unter: www.markusdetterbeck.de
Gero Schmidt-Oberländer Gero Schmidt-Oberländer
Prof. Gero Schmidt-Oberländer studierte in Freiburg, Stockholm und Trossingen Schulmusik, Chordirigieren und Jazz. Er ist Professor für Schulpraktisches Klavierspiel und Musikdidaktik an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar berufen. Dort gründete er u.a. die SchuMu BigBand und initiierte die deutschlandweit erste musikalische Kinder-Universität.
Als Musikpädagoge engagiert er sich für die Weiterentwicklung des Musikunterrichts in Deutschland u.a. mit dem Konzept des‚ Aufbauenden Musikunterrichts’. In Frankfurt leitete er von 2008 bis 2011 das preisgekrönte Projekt Primacanta. Als Fortbildner ist er deutschlandweit und international tätig in den Bereichen Musikpädagogik, Schulpraktisches Klavierspiel und Chordirigieren.
Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher musikpädagogischer Publikationen.

Unsere Referenten

Markus Eggensperger Markus Eggensperger
ist Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge. Sein Fachgebiet sind Urban Dance Styles wie Popping, Locking, Bboying und Social Dances. Nach einer erfolgreichen Karriere im Showdance mit zahlreichen nationalen und internationalen Titeln (darunter 3 Weltmeistertitel) erkannte er, dass sein Herz für Urban Dance Styles schlägt und gründete neben DANCEworkshop und dem DANCEproject auch die DANCEcompany. Markus leitet den Lehrgang für Urban Dance Styles an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und ist für diverse Organisationen in der Aus- und Fortbildung tätig.

Infos unter: www.eggensperger.at
Michael Fromm Michael Fromm
ist Musiklehrer an der Pestalozzischule Landau, Fachleiter am Studienseminar Rohrbach und Dozent für den Master-Bereich „Educating Artist“ an der Popakademie Baden-Württemberg. Er ist in der Lehrerfort- und Weiterbildung tätig und Fortbildungsdozent u.a. für BMU, den Helbling Verlag und für die Initiative Let’s make Music (Bandklasse, Boomwhackers, Cajon).
Er betreibt das Musiklehrerblog www.musik-fromm.de. Weiterhin ist er vielfältig als Autor für unterrichtsrelevante Themen tätig (u.a. als Herausgeber von 1stClassRock – die Bandklasse).

Silke Hartmann Silke Hartmann
Musikstudium an der HdK (heute UdK) Berlin. Seit Mitte der 80er Jahre: Leitung von Tanzkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Schweiz; Tanzkurse auf Chorleiterseminaren der HdK. Seit 1988 Tätigkeit in der Lehrerfortbildung für die Musischen Wochen Berlin, Übernahme durch den AfS, heute BMU. Seit 1990 Lehrerin am Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin mit den Fächern Musik, Deutsch, Darstellendes Spiel und Religion. Aufbau der Tanz-AGs der Schule mit heute 140 Teilnehmern in den Klassen 5 -12. Gestaltung großer Jahresaufführungen.

Christoph Hiller Christoph J. Hiller
ist Dirigent, Arrangeur und Sänger. Als Dozent ist er an der Hochschule für Musik Weimar mit den Fächern Chor- und Ensembleleitung tätig und leitet den Jazz-Pop-Chor VOCompany. Seit 2009 konzentriert er seine Tätigkeit zunehmend auf Audioproduktionen, Arrangements und Kompositionen (SCHEUNE audio art).

Infos unter: www.christophhiller.de
Anna Immerz Anna Immerz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg und am Freiburger Institut für Musikermedizin; Anna Immerz studierte an der Hochschule für Musik Freiburg und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Schulmusik, Germanistik und Liedgestaltung. Ihre Referendariatszeit absolvierte sie am Schiller-Gymnasium Offenburg. Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Forschungsprojekt zur Kooperativen Musiklehrerinnenbildung (KoMuF). Dabei wird ein Konzept der Integration von Inhalten der Stimmphysiologie und Stimmpsychologie in das Studium entwickelt. Geplant ist die Implementierung des Moduls in den Masterstudiengängen aller Lehramtsfächer. Als Doktorandin arbeitet sie außerdem an ihrer Dissertation zum Thema „Umgang mit der Stimme im Musikunterricht“. Zudem ist sie als Gesangskorrepetitorin und Chorleiterin tätig.

Christiane Jasper Christiane Jasper
studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Universität Hamburg. Sie ist Diplom-Musiklehrerin für Elementare Musikpädagogik und Lehrerin für die Grund- und Mittelstufe (Klasse 1-10) für die Fächer Musik und Mathematik. Sie arbeitet als Fachseminarleitung für Musik in der Ausbildung der Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst am Landesinstitut Hamburg und als Musiklehrerin an einer Hamburger Schule. Christiane Jasper ist seit vielen Jahren bundesweit in der Fort- und Weiterbildung tätig und veröffentlicht in diversen Fachzeitschriften Beiträge zur Unterrichtspraxis. Seit Oktober 2014 ist sie zudem an der Universität Hamburg als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Erziehungswissenschaft, Arbeitsbereich Musikpädagogik tätig.
Andreas Kuch Andreas Kuch
Klavierspieler, Komponist/Arrangeur, Beatboxer, Klavierbegleiter bei Chor-Workshops, Stummfilmen und Improvisationstheater; als Beatboxer Workshoptätigkeit für Kinder/Jugendliche, Chöre, Musiklehrer; Autor des Buches „Beatbox Complete“.

Infos unter: www.andreaskuch.de
Rabih Lahoud Rabih Lahoud
Mit neun Jahren begann Rabih Lahoud (geb. 1982 im Libanon) seine musikalische Ausbildung in Byblos nördlich von Beirut. Im Alter von 19 Jahren ging er nach Deutschland, um u.a. an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf und an der Hochschule für Musik und Theater Rostock Gesang und Komposition zu studieren. Heute ist Rabih Lahoud als Dozent für Popgesang an der Hochschule für Musik und Tanz Hamburg und an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf tätig. Er ist Sänger der erfolgversprechenden Jazz-Nachwuchsband Masaa und Mitglied der Band um Markus Stockhausen Eternal Voyage und war an Projekten u.a. zusammen mit der Bremer Kammerphilharmonie, den Hamburger Symphonikern und mit Concerto Köln beteiligt. 2017 erhielt er für sein Projekt "Pop-Chor" den Integrationspreis der Stadt Monheim am Rhein

Infos unter: www.rabihlahoud.de
Uli Moritz Uli Moritz
Parallel zum Kunst- und Germanistikstudium in Berlin Unterricht bei namhaften Jazzdrummern und Perkussionisten aus Europa, Afrika, Lateinamerika und Indien. Schlagzeuger und Perkussionist in Jazz- und Rockbands, in Ensembles für improvisierte Musik und in Weltmusik-Gruppen. Mitwirkung bei ca. 100 CD-Produktionen. Internationale Konzerttourneen und Festivals. Lehrtätigkeit als Schlagzeug-, Perkussions- und Rhythmuslehrer an der Universität der Künste Berlin, der Hochschule für Musik Hans Eisler Berlin, der Landesmusikakademie Berlin, der Internationalen Gesellschaft für musikpädagogische Fortbildung, der Musikschule Neukölln. Leiter des Zentrums für Percussion „groove“ in Berlin. Internationale Dozententätigkeit zu den Themen: Rhythmen der Welt, Rhythmus-Pädagogik, Bodypercussion, Improvisation, Kommunikation, Kreativität mit Rhythmus, Stimme und Rhythmus.

Pirjo Nenonen Pirjo Nenonen
studierte Musikpädagogik, Gesang und Klavier, Musik und Bewegung sowie Musiktherapie an der Universität von Jyväskylä/Finnland. Weitere Studien führten sie an das Konservatorium Helsinki und das Mozarteum Salzburg. Sie unterrichtete Musik und Bewegung, Ensemblespielen, Orff-Pädagogik am Konservatorium und an der Universität Helsinki und Gesang an der Universität Oulu/Finnland. Derzeit unterrichtet sie Gesang/Stimmbildung an der Musikschule Johann Sebastian Bach und Musikerziehung an einem Gymnasium in Wien. Im Bereich Musikpädagogik und Stimmbildung/Singen hat sie mehrere Musikbücher publiziert und wirkt international als Referentin. Seit 2016 ist sie in der ISME (Forum for Instrumental and Vocal Teaching) aktiv.

Manfred Nusseck Manfred Nusseck
ist akademischer Mitarbeiter am Freiburger Institut für Musikermedizin (FIM) und an der Hochschule für Musik Freiburg im Lehr- und Forschungszentrum und leitet das DFG-Forschungsprojekt "Psychische und körperliche Gesundheit sowie präventives Verhalten bei Musikstudierenden". Studium für das Lehramt an der Grund- und Mittelstufe mit den Fächern Musik und Physik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Universität Hamburg. Promotion am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen im Bereich Verhaltensforschung, Neuro- und Kognitionswissenschaft.
Die Arbeitsschwerpunkte umfassen die empirische Forschung im Bereich der Sozial-, Bildungs- und Unterrichtsforschung, sowie im Fachgebiet der systematischen Musikwissenschaft, speziell der Musikpsychologie.

Gerhard Reiter Gerhard Reiter
Ausbildung in Bombay, Kairo und Havanna; CD-Produktionen und Tourneen durch Europa und im Mittleren Osten; Unterrichtstätigkeit für Pädagogische Hochschulen, Musikschulwerk, die Musikuniversitäten Wien, Graz, Linz und Helsinki, das Musikwissenschaftliche Institut Wien u.v.m.; zahlreiche Publikationen

Infos unter: www.gerhardreiter.at
Elmar Rinderer Elmar Rinderer
Elmar Rinderer schloss sein Masterstudium am Mozarteum Salzburg als Volks- und Hauptschullehrer ab. Heute arbeitet er als Dozent an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg im Fachbereich Musikerziehung für Grund- und Mittelschule. Neben einer regen Referententätigkeit in der Lehrerfortbildung ist er als Redaktionsmitglied für die Praxiszeitschrift PaMina (Helbling Verlag) tätig.

Katrin-Uta Ringger Katrin-Uta Ringger
arbeitet als Grundschullehrerin an der Mörikeschule Köngen. Für das Staatlichen Schulamt Nürtingen ist sie als Fachbereichsleiterin und Ansprechpartnerin für den Bereich Musik tätig und hat jahrelange Erfahrung als regionale und überregionale Fortbildnerin und Multiplikatorin. Als Autorin war sie an Handreichung „Musik in der Grundschule“ des Kultusministeriums, diversen Schulbüchern und als Mitglied der Bildungsplankommission Grundschule Musik an der Erarbeitung des Neuen Bildungsplans 2016 in Baden-Württemberg beteiligt.

Gabi Schmidt Gabi Schmidt
Gabi Schmidt ist studierte Gymnasiallehrerin (Mathematik und Biologie), Diplom Musikpädagogin, Schauspielerin, ausgebildete Sängerin und klinische Theatertherapeutin. Sie hat viele Jahre Bühnenerfahrung an diversen Theatern und lehrt seit 20 Jahren zum Thema Stimme und Präsenz, darunter u.a. 9 Jahre als Referentin in der Lehrerfortbildung. Ihre Themen sind unter anderem: „Lehrersouveränität und Präsenz“, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Souveränität und Stimmeinsatz, Beschäftigung mit buddhistischen Achtsamkeitsübungen.

Kitty Schmidt-Hiller Kitty Schmidt-Hiller
Noch während ihres Studiums (Gitarre, Elementare Musikpädagogik) gründete Kitty Schmidt-Hiller 1998 die private Musikschule KISUM-TREFF WEIMAR, in der sie bis heute auch selbst unterrichtet. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit an der Musikhochschule „FRANZ LISZT“ Weimar entwickelte sie ab 2002 das Konzept für einen Musikkindergarten, das ab 2003 umgesetzt wurde. Promotion zum Thema „Musikkultur in der frühen Kindheit“ an der Universität Passau. Der KISUM-Musikkindergarten wurde Modellkindergarten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mitarbeit am Lehrwerk „TIMPANO – elementare Musikpädagogik in Themenkreisen für Kinder von 0-10 Jahren“. Regelmäßige Vortragstätigkeit zu Themen der Elementaren Musikpädagogik sowie jährlich fortführende Weiterbildungsangebote für PädagogInnen.

Johannes Steiner Johannes Steiner
ist als Musiklehrer an einem Gymnasium in Wels (Ö) und in der Lehrerfortbildung tätig. Er ist Autor musikpädagogischer Werke und Lehrbeauftragter für die Didaktik des Klassen- und Ensemblemusizierens am Mozarteum Innsbruck.

NEU ERSCHIENEN


Bauer, Stefan:
Lieder-Hits für Tasten-Kids, Band 1
Bestellnr.: I8277

AUS DEM KATALOG

Reiter, Gerhard:
Praxis Rahmentrommel
Bestellnr.: S6348


Betzner-Brandt, Michael (Hrsg.):
Visions (SATB + CD)
9 Jazz- und Popchor-Kompositionen
Helbling Choral Collections

Bestellnr.: C6705


Jank, Werner; Schmidt-Oberländer, Gero:
Music Step by Step 1, Lehrerhandbuch
Bestellnr.: S6580