Cover:

Popularmusik im Kontext - Schülerbuch

Songs, Hits und ihre Zeit von den Comedian Harmonists bis zum Hip-Hop
Materialien für den fächerverbindenden Unterricht ab Klasse 8

Autor(en): Ursel Lindner, Wieland Schmid (Hrsg.), unter Mitarbeit von Markus Böhm, Sabine Kubik und Robert Liebel
ISBN: 9783862270354
Bestellnr.: S5866
Details: 192 Seiten, durchgehend farbig illustriert
€ 23,50 (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
auf meinen Merkzettel in den Warenkorb

Prüfexemplar anfordern
Wir gewähren auf Nachfrage bei Bestellungen von Lehrkräften an öffentlichen Schulen einen Prüfrabatt auf Einzelexemplare dieses Artikels.

Beschreibung
Inhalt
Komponist

Ausgezeichnet mit dem VDS-Medienpreis 2008

Zu jeder Zeit war und ist Popularmusik ein Spiegel gesellschaftlicher Strömungen und steht in enger Beziehung zu politischen, sozialen und künstlerischen Äußerungen. Diese Materialsammlung stellt exemplarisch 50 Songs in Beziehung zur Zeitgeschichte und zu einem gesellschaftlich relevanten Thema. Tango, Reggae oder Rock ’n’ Roll, Schlager, Techno oder Hip-Hop werden durch Texte aus Primär- und Sekundärquellen, überzeugende Fotografien sowie Werke aus der Bildenden Kunst oder Literatur beleuchtet.
Mit den exemplarisch ausgewählten Materialien können sich Schülerinnen und Schüler selbsttätig Zugänge zu Hits und Interpreten erarbeiten. Dies geschieht aktiv, reflektierend und musikalisch produktiv. Denn wo möglich sind die Songs alle in singbaren Tonarten und mit Akkordsymbolen aufbereitet so dass eine gemeinsame Umsetzung vokal und auch instrumental möglich ist. Popularmusik im Kontext ist Unterrichtswerk und Liederbuch zugleich. So fördert das Konzept das eigenständige Lernen sowie auch eine handlungsorientierte Umsetzung des Lerngegenstandes.

Inhalt

  • 1930 - Comedian Harmonists, Wochenend und Sonnenschein
  • 1939 - Lale Andersen, Lili Marleen
  • 1942 - Francisco Alves, Aquarela do Brasil
  • 1942 - Bing Crosby, White Christmas
  • 1944 - Edith Piaf, La vie en rose
  • 1944 - Frank Sinatra, Saturday Night
  • 1947 - Rudi Schuricke, Caprifischer
  • 1955 - Ray Charles, This Little Girl of Mine
  • 1955 - Elvis Presley, Tutti Frutti
  • 1955 - Harry Belafonte, Banana Boat Song
  • 1956 - Elvis Presley, Love Me Tender
  • 1957 - Anibal Troilo, Quejas de bandoneón
  • 1957 - Chuck Berry, School Days
  • 1958 - Johnny Cash, This Town is Not for Me
  • 1963 - The Beatles, I Want to Hold Your Hand
  • 1965 - Charles Aznavour, La Bohème
  • 1966 - The Rolling Stones, Paint it Black
  • 1967 - The Beatles, Being for the Benefit of Mr. Kite
  • 1967 - Scott McKenzie, Be Sure to Wear Some Flowers in Your Hair
  • 1968 - Frank Sinatra, My Way
  • 1969 - Creedence Clearwater Revival, Proud Mary
  • 1969 - Jimi Hendrix, Star Spangled Banner
  • 1970 - Beatles, Across the Universe
  • 1970 - Bob Dylan, Minstrel Boy
  • 1973 - Elton John, Daniel
  • 1973 - Pink Floyd, On the Run
  • 1975 - Udo Jürgens, Griechischer Wein
  • 1978 - Kraftwerk, Die Roboter
  • 1979 - Ruben Blades, Juan Pachanga
  • 1979 - Bob Marley, Africa Unite, Bacardi Feeling
  • 1980 - ACDC, You Got Me Ringin’ Hells Bells
  • 1980 - The Blues Brothers Band, Green Onions
  • 1982 - Michael Jackson, Beat It
  • 1982 - Bap, Kristallnaach
  • 1984 - Madonna , Material Girl
  • 1986 - Queen, Who Wants to Live Forever
  • 1988 - Metallica, One
  • 1989 - Niggaz with Attitudes, Gangsta, Gangsta
  • 1989 - Udo Lindenberg, Nathalie aus Leningrad
  • 1995 - Oasis, Don’t Look Back in Anger
  • 1995 - Bruce Springsteen, The Ghost of Tom Joad
  • 1996 - Marianne und Michael, Germany is schee
  • 1998 - DJ Kai Tracid, Dance for Eternity
  • 1998 - Absolute Beginner, Hammerhart
  • 1998 - Falco, Out of the Dark
  • 1999 - Die Toten Hosen, Containerlied
  • 2001 - Die Prinzen, Deutschland
  • 2002 - Schandmaul, Walpurgisnacht
  • 2003 - Bohlen/DSDS, We Have a Dream
  • 2005 - Robbie Williams, Tripping


Rezensionen

Eine interessante, vielfältige Zusammenstellung, die vor allem durch gut singbare Songs und kompetent ausgewähltes Begleitmaterial überzeugt.
Landesbildungsserver Baden-Württemberg (Juni 2009)

Es gibt Veröffentlichungen, auf die man als Musiklehrer förmlich gewartet hat. Popularmusik im Kontext ist eine solche.
Musik & Bildung 3/2008

Mit großem Fleiß und einem "glücklichen Händchen" für das Aufspüren interessanter Querbezüge ist ein motivierendes Werk gelungen, in dem man sich schnell festliest.
Musik & Bildung 3/2008

Das übersichtliche Notenbild, der saubere Druck und ein offensichtlich sehr sorgsames Lektorat runden das Bild einer Veröffentlichung ab, die einfach für jede Musiklehrkraft ein Muss darstellt.
Musik & Bildung 3/2008

Es macht einfach Spaß, in diesem Buch zu blättern und dabei zu erleben, wie Zeitgeschichte mit Hilfe eines Songs plötzlich lebendig wird. Dank der geschmackvollen Gestaltung, der vielen Abbildungen und zahlreichen Zitate, stellt sich ein kombiniertes Lese- und Singvergnügen ein.
Afs-Magazin 11/2007

Das schön gestaltete Buch ist somit nicht nur eine Fundgrube für Schüler, sondern auch für Musiklehrer und darüber hinaus für jeden interessierten Lehrer.
lehrerbibliothek.de März 2008

Sehr empfehlenswert für den fächerübergreifenden Unterricht und für jeden an Popmusik interessierten Lehrer!
lehrerbibliothek.de März 2008

Popularmusik im Kontext

Schülerbuch

Lehrerband

Hörbeispiele (3 CDs)

Spielbuch

Playback-CD

DVD

Paket Begleitmaterialien

Siehe auch


Lindner, Ursel; Schmid, Wieland :
Musik im Kontext - Schülerbuch
Bestellnr.: S5435

NEU ERSCHIENEN


Sommer, Bernhard; Ernst, Klaus; Holzinger, Jens;:
Leitfaden Bläserklasse - Schülerheft Band 2, Flöte
Bestellnr.: S8266